Heilpraktiker Zusatzversicherung − Heilpraktikerversicherung

Unter dem begriff Heilpraktikerversicherung versteht man zum einen in der Regel die Basisversicherung für den Heilpraktiker selber und zum anderen die Heilpraktikerzusatzversicherung die dem Patienten des Heilpraktikers Versicherungsschutz bietet. Zu den Basisversicherungen für den Heilpraktiker zählen in erster Linie die Berufshaftpflichtversicherung und die Spezialstrafrechtsschutzversicherung. Diese beiden Versicherungen bewahren den Heilpraktiker in der Regel vor dem finanziellen Ruin. Neben der Berufshaftpflichtversicherung und Spezialstrafrechtsschutzversicherung für Heilpraktiker ist es in Deutschland zur Pflicht geworden bestehenden Krankenversicherungsschutz nachzuweisen. Hier hat der Heilpraktiker oftmals die Möglichkeit, sich zwischen dem gesetzlichen Krankenversicherungssystem und dem privaten Krankenversicherungssystem zu entscheiden. Die Heilpraktikerzusatzversicherung, die häufig vom Otto-Normalverbraucher als Heilpraktikerversicherung bezeichnet wird übernimmt je nach Leistungsumfang z. B. die Kosten für eine Heilbehandlung beim Heilpraktiker. Die Heilpraktikerversicherung wird von den Versicherungsunternehmen als reine Heilpraktikerzusatzversicherung angeboten, in der ausschließlich z. B. Heilpraktikerleistungen versichert sind und zum anderen werden Kombinationsprodukte angeboten, in der weitere Leistung wie z. B. Zahnersatz oder Brillen versichert sind. Grundsätzlich ist es ist es jedem Heilpraktiker und jedem Patienten zu raten, vor Abschluss einer Heilpraktikerversicherung einen Heilpraktikerversicherung Vergleich durchführen zu lassen um das passende Angebot für sich finden zu können. Ein Heilpraktikerversicherung Vergleich kann zum einen oftmals online angefordert werden oder ganz klassisch durch einen unabhängigen Versicherungsmakler. Der Vergleich ist für den Interessenten in der Regel kostenlos.

Heilpraktiker Betriebshaftpflicht + Rechtsschutzversicherung

Die Heilpraktiker Betriebshaftpflicht und Rechtsschutzversicherung zählen zu den wichtigsten Versicherungen für den Heilpraktiker. Auch bei der Existenzgründung sollten sie nicht fehlen, um die existenziellen Risiken abzusichern. Der Basisversicherungsschutz für jeden Heilpraktiker ist schon für unter 30 € monatlich zu haben.

Heilpraktiker Betriebshaftpflicht

Vom Grundsatz her sollte jeder Heilpraktiker, den Versicherungsschutz einer Heilpraktiker Betriebshaftpflicht genießen um nicht im Schadensfall, auf den oftmals nicht unerheblichen Kosten alleine sitzen zu bleiben. Die Heilpraktiker Betriebshaftpflicht schütz den Heilpraktiker z. B. vor Personenschäden, Sachschäden und Vermögensschäden. Eine Heilpraktiker Betriebshaftpflicht ist schon für 15 Euro monatlich zu finden. Vor Abschluss der Heilpraktiker Betriebshaftpflicht, sollte sich der Heilpraktiker einen Heilpraktiker Betriebshaftpflicht Vergleich aufzeigen lassen um das Angebot mit dem passenden Preis-Leistungsverhältnis zu finden.



© 2011 heilpraktikerversicherung24.de | Impressum | AGB | Datenschutz